News

Veröffentlicht am 03.10.2015 von nemesis

0

Freezy Trap

Hipper Rapper mit ehrenwerten Zielen und einer Menge Zynismus

Freezy Trap nimmt kein Blatt vor den Mund und seit er 2007 auch in Form von Auftritten in Erscheinung getreten ist, weiß das auch wirklich jeder. Den Startlegte der Musiker 2003, als er seineersten Gehversuche startete. Bereits zwei Jahre nach seinem Schritt an die breitere Öffentlichkeit bastelte er an einem eigenen Homestudio.

Der Künstlername sagt schon, was Tacheles ist und bedeutet nichts anderes als: Kaltschnäuziges Maul. Und damit hat er es auch in der Szene schon weit gebracht. So nahm Marinko Perka, so sein bürgerlicher Name, allein dieses Jahr nach der Auflösung von The UnFukcNachBars am VTB teil, beim Local Hero Contest 2015 (Mit ihrem Track „Locz Grip“), machte sich auch noch an eigene News-Meldungen: hier  – So der Link zu „Freez im Büd (SchlagFertig)“.

Auch beim diesjährigen Austro Vision Contest ar Freezy Trap mit von der Partie und schaffte es bei KÖN sucht das größte Talent 2015 ins Bezirksfinale.

Nicht zu vergessen das mittlerweile vierte Album namens Rufmord und der Sieg bei den Austrian Talent Awards mit dem Titel „Töchter und Söhne“. Eine umtriebige Künstlerin, die sich nicht nur nicht den Mund verbieten lässt, sondern auch wirklich viel unterwegs ist und sich engagiert zeigt.

Engagement ist das richtige Stichwort, so hat sich Freezy Trap nun einer heiklen Sache angenommen: „Du Asylant“ dürfte für einiges Aufsehen sorgen, hat sich Frezzy Trap doch auf herrlich trockene und zynische Art den Aussagen rassistischer Österreicher angenommen und diese in einen Song verpackt. Der eine echte Breitseite ist. Musikalisch dezent und lässig, aber inhaltlich ein Brett: hier

Live-Referenzen hat der Gute auch schon eine Menge auf dem Buckel – also unbedingt reinhören, es uist echt eine klasse Sache, die sich absolut auch international messen kann.

 

photocredit: https://www.facebook.com/freezytrap/photos

Tags: , , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑
  • Aktuelle Artikel

  • PARADOX Musikmagazin

  • Newsletter

    Trage ich hier in unsere Newsletter ein und bekomme von uns immer alle Szene-News aus erster Hand!

  • Monatsübersicht