News

Veröffentlicht am 25.05.2015 von Andre Weller

0

Marsimoto neues Album

Marsimoto’s neues Album rückt näher

Bekannt ist Marsimoto nicht nur durch seine Rapmusik und seinen eigenen Style, sondern auch durch die Hintergrundstory. Marsimoto und Marteria, der Rapper mit den zwei Gesichtern. Für alle, die jetzt nicht wissen wovon die Rede ist, hier eine kurze Erklärung.

Viele berufliche Möglichkeiten, er entschied sich für die Musik

Hinter den Namen und den Gesichtern dieser deutschen Rapper steckt Marten Laciny. Es ist der Rapper mit den zwei Gesichtern, denn er released Alben als Marteria und als Marsimoto. Keine Überraschung dennoch, dass die zwei sich von der Rapart und der Art des Flows, der Beats und der Texte komplett unterscheiden, sonst würde sich Marten selbst die meiste Konkurrenz sein. Doch anfangs sah es nicht nach einer Rapkarriere aus. Als begabter Fußballer hatte Marten die Chance, für den Hansa Rostock zu spielen, was er auch in seinen Songs erwähnt mit der Line ,,Ob sie mich bei Hansa Rostock wohl nehm‘? Zwei Tage später schon Kapitän“. Überraschend wurde er 1999 von einem Modelscout in Amerika entdeckt, weshalb er Aufträge auf der ganzen Welt annahm und für Diesel und Hugo Boss modelte. Doch einige Zeit später zog er wieder nach Rostock, um seine Rapkarriere aus- und aufzubauen.

Marten als Marsimoto, Hommage an Madlib

Marsimoto entstand als Hommage an den US-amerikanischen Rapper Madlib, dessen Stimme ebenfalls gepitcht war. Anfangs eher als Projekt gedacht erreichte Marsimoto eine Hohe Anzahl von Fans und Hörern, sodass Marten das Projekt weiterführte. Nun steht das nächste Album an, welches den Namen ,,Ring der Nibelungen“ tragen wird. Die Release ist auf den 12. Juni angesetzt, wir werden die Augen und Ohren offenhalten um euch ein kleines Feedback geben zu können.

 

photocredit: https://www.facebook.com/marsimoto/photos

Tags: ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑
  • Aktuelle Artikel

  • PARADOX Musikmagazin

  • Newsletter

    Trage ich hier in unsere Newsletter ein und bekomme von uns immer alle Szene-News aus erster Hand!

  • Monatsübersicht